Eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist wichtig – so geht`s

Eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist wichtig - so geht`s
Eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist wichtig – so geht`s

Um ein körperliches Wohlbefinden zu erreichen ist es wichtig, neben sportlicher Betätigung auch auf gesunde Ernährung zu achten. Unter gesunder Ernährung wird aber nicht die reine Nahrungsaufnahme von Obst und Gemüse verstanden. Vielmehr geht es hierbei um eine ausgewogene, gesunde Ernährung. Das bedeutet, seinem Körper die notwendigen Nährstoffe, auch durch tägliches Trinken, zuzuführen.

Eine gesunde Ernährung beginnt schon morgens

Eine gesunde Ernährung erreichen Sie über die ausgewogene Aufnahme der verschiedensten Nahrungsmittel, unterschieden zwischen ihren Inhaltsstoffen. Zudem sollte man unbedingt darauf achten, schon am Morgen für eine Grundlage zu sorgen. In unserer schnelllebigen Gesellschaft wird das Frühstück, als eigentlich wichtigste Mahlzeit des Tages, viel zu oft verkannt. Viele berufstätige Menschen vernachlässigen mittlerweile die erste Mahlzeit des Tages. Dabei würde es schon ausreichen, sich eine Schale mit Früchten zuzubereiten. Das geht schnell und enthält erste Nährstoffe, um den Tag zu beginnen.

Trinken als ein Bestandteil gesunder Ernährung

Als weiteren Punkt gilt es das Trinken zu beachten. Bei vielen Menschen wird die Flüssigkeitsaufnahme vernachlässigt. Wundern Sie sich nicht, wenn sich eine geringe Flüssigkeitsaufnahme auf Ihren Kreislauf auswirkt. Mindestens täglich 1,5 Liter trinken. Besser mehr. Hier gilt nach wie vor, am besten Wasser oder Mineralwasser.

Was ist gesund?

Mit Salaten kann man eine gesunde Ernährung unterstützen. Am effektivsten sind hier Blattsalate aus frischem Gemüse. Obwohl man auch bei einem BIO-Siegel nicht genau weiss, auf welche Art und Weise die Nahrungsmittel hergestellt wurden, bietet es sich dennoch an, diese zu verwenden. In der Regel wird bei BIO Produkten auf die Beimischung von Zusatzstoffen verzichtet. Man sollte jedoch bedenken, dass auch der beste Salat nichts bringt, wenn man diesen mit Dressing überflutet. Insgesamt kann man zu den gesunden Lebensmitteln auch jegliche Form von Rohkost hinzu ziehen.

Gesunde Ernährung – was man vermeiden sollte

Viele Menschen haben eine Schwäche für Süßes. Jedoch gehören besonders Süßigkeiten und auch zuckerhaltige Produkte insgesamt zu den Nahrungsmitteln, die unbedingt vermieden werden sollten. In die gleiche Kategorie fallen auch Snacks wie Knabberzeug und Chips. Unter anderem sollte man während einer gesunden Ernährung seinen Fleischkonsum stark einschränken. Zu den Nährstoffen, welche man auf jeden Fall vermeiden sollte, gehören auch Alkohol und Koffein.

 

Loading...