Abnehmen mit drei Lebensmitteln: Zitrone, Haferflocken und Spirulina

Das Geheimnis, um gesund und schrittweise abnehmen zu können und ohne hungern zu müssen, besteht darin, in unsere Tagesmenüs einige Lebensmittel aufzunehmen, die dank ihrer Eigenschaften uns helfen, schnell abzunehmen.

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie es mit diesen drei medizinischen Lebensmitteln erhalten können: Zitrone, Hafer und Spirulina. Entdecke wie!

Die Zitrone

ein großer Reiniger von giftigen Substanzen , hilft uns, Fette zu verdauen und zu beseitigen und Nährstoffe besser zu assimilieren dank seines hohen Gehalts an Vitamin C. Darüber hinaus hat Zitrone, obwohl sie einen sauren Geschmack hat, die Eigenschaft von neutralisiert die überschüssige Säure, sobald sie den Magen erreicht, dh sie wirkt als Alkalisierung, was eine gute Gesundheit garantiert.

Wie nehmen wir es in unsere Ernährung auf?

Abnehmen mit drei Lebensmitteln: Zitrone, Haferflocken und Spirulina

Der Hafer

Haferflocken sind ein sehr nahrhaftes Getreide, aber auch sehr reich an Ballaststoffen und anderen Nährstoffen, die uns helfen gesättigt zu werden und die Angst vor Süßigkeiten zu bekämpfen . Deshalb ist es unser Lieblingsessen, besonders für den Morgen. Wir empfehlen ein Frühstück auf Haferbasis. Sie können es auf folgende Arten vorbereiten:

Abnehmen mit drei Lebensmitteln: Zitrone, Haferflocken und Spirulina

Spirulina

dank ihrer hervorragenden Nährstoffzufuhr als Superfood gilt, da sie reich an Proteinen, Enzymen, Chlorophyll, essentiellen Fettsäuren, Vitaminen (A, B, E und H) und Mineralien (Eisen, Kalzium, Phosphor, Magnesium …). Superfoods sind ideal in Diäten, weil sie uns eine Menge Nährstoffe in einer kleinen Menge zur Verfügung stellen, und deshalb können wir die Rationen ein wenig reduzieren, fühlen sich gleich gesättigt und ohne hungrig zu werden.

Spirulina reguliert nicht nur das Sättigungsgefühl, sondern reguliert auch den Blutzuckerspiegel und bekämpft die Angst , was uns oft dazu bringt, mehr als nötig zu essen.

Im Fall von Spirulina empfehlen wir, es in Tabletten und immer vor den Mahlzeiten einzunehmen . Wenn wir fett werden wollten, würden wir es gleich nachholen.

Für Leute, die seinen Geschmack nicht mögen, empfehlen wir Ihnen auch, dass Sie originelle Rezepte wie die probieren

Abnehmen mit drei Lebensmitteln: Zitrone, Haferflocken und Spirulina

Planung

Zusammenfassend wäre die Planung, mit diesen Lebensmitteln Gewicht zu verlieren, folgende:

  • Fasten : Wasser mit Zitronensaft
  • Spirulina vor dem Frühstück
  • Haferflocken Frühstück
  • Wasser mit Zitrone am Vormittag
  • Spirulina vor dem Essen
  • Essen mit etwas Haferflocken (optional)
  • Wasser mit Zitrone am Nachmittag
  • Spirulina vor dem Abendessen (optional, da es in manchen Fällen zu viel Energie geben kann)

Bilder mit freundlicher Genehmigung von DorteF, Chinkerfly und Vanessayavonne