Mit diesen genialen Tricks kannst du deinen Körper “austricksen”!

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do-it-yourself Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps, sowie leckere Rezepte gepostet.

Es gibt soviele großartige Sachen, die unsere Körper können. Und vieles davon verstehen wir oft gar nicht, so kompliziert das System ist. Der Körper ist immer damit beschäftigt aufzupassen, dass alles gut geht. Doch es gibt tatsächlich einige Tricks mit denen du deinen Körper noch besser machen kannst!

1- Nicht weinen


Es gibt leider Situationen, in denen uns einfach nur noch zum heulen ist. Doch wenn wir gerade nicht alleine in unserem Bett liegen und es vermeiden wollen, in der Öffentlichkeit zu heulen, gibt es einen Trick: Suche dir irgendwelche Gegenstände in dem Raum aus und starre sie ganz lange an. Benenne in deinem Kopf die Farbe dieser Gegenstände denn somit beruhigt sich dein Puls und du wirst abgelenkt. Dann kannst du den Moment auch ohne Tränen gut überstehen und erlebst keine peinliche Situation!

2- Gegen eingeschlafene Körperteile kämpfen

Kennst du dieses Gefühl, wenn dein Bein anfängt zu kitzeln weil du zu lange in einer falschen Position warst? Wenn dir sowas passiert, hast du entweder die Möglichkeit, das Körperteil sehr angespannt, zu schütteln oder auf einem Bein zu hüpfen. Aber wusstest du was auch hilft ? Deinen Kopf in den Nacken rollen! Das hilft tatsächlich, da die Nerven gezielt entlastet werden können. Doch leider funktionniert das nicht bei deinen Füßen!


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3 4

Loading...