Mit diesen genialen Tricks kannst du deinen Körper “austricksen”!

Loading...

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do-it-yourself Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps, sowie leckere Rezepte gepostet.

Es gibt soviele großartige Sachen, die unsere Körper können. Und vieles davon verstehen wir oft gar nicht, so kompliziert das System ist. Der Körper ist immer damit beschäftigt aufzupassen, dass alles gut geht. Doch es gibt tatsächlich einige Tricks mit denen du deinen Körper noch besser machen kannst!

1- Nicht weinen


Es gibt leider Situationen, in denen uns einfach nur noch zum heulen ist. Doch wenn wir gerade nicht alleine in unserem Bett liegen und es vermeiden wollen, in der Öffentlichkeit zu heulen, gibt es einen Trick: Suche dir irgendwelche Gegenstände in dem Raum aus und starre sie ganz lange an. Benenne in deinem Kopf die Farbe dieser Gegenstände denn somit beruhigt sich dein Puls und du wirst abgelenkt. Dann kannst du den Moment auch ohne Tränen gut überstehen und erlebst keine peinliche Situation!

2- Gegen eingeschlafene Körperteile kämpfen

Kennst du dieses Gefühl, wenn dein Bein anfängt zu kitzeln weil du zu lange in einer falschen Position warst? Wenn dir sowas passiert, hast du entweder die Möglichkeit, das Körperteil sehr angespannt, zu schütteln oder auf einem Bein zu hüpfen. Aber wusstest du was auch hilft ? Deinen Kopf in den Nacken rollen! Das hilft tatsächlich, da die Nerven gezielt entlastet werden können. Doch leider funktionniert das nicht bei deinen Füßen!


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3 4

3- Ein Auge geschlossen halten

Wenn du nachts aus irgendeinem Grund aufstehst, halte dabei ein Auge geschlossen! Denn dein Körper könnte sonst denken, es wäre wieder Zeit aufzustehen, wenn das Licht beide Augen trifft. Wenn du nur ein Auge öffnest, kannst du danach wieder viel schneller einschlafen !

4- An dem Ohr ziehen

Das solltest du unbedingt ausprobieren, wenn du das nächste Mal Kopfschmerzen hast! Denn wenn du, wie üblich, dir die Schläfen reibst, findet die Schmerzlinderung vor allem im Bereich der Augenbrauen statt. Wenn du am Ohr ziehst, sorgt es jedoch für eine ganzheitliche Entspannung. Am besten nimmst du die Ohrmuschel zwischen Daumen und Zeigefinger und ziehst die Ohren dabei sanft nach oben und unten.


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3 4

Loading...

5- Pillen schlucken

Hattest du auch schonmal das Problem, dass du eine Pille nehmen musstest, die viel zu groß war und du gar nicht wusstest, wie man diese runterschlucken kann? Dann solltest du beim nächsten Mal folgendes probieren: Wenn du die Pille in den Mund nimmst, streckst du deinen Kopf nach vorne bevor du sie schluckst! So wird nämlich der Schluckreflex ausgelöst und dein Körper schluckt die Pille ganz schmerzfrei!

6- Gehirn auftauen

Das ist dir bestimmt auch schonmal passiert, dass du dein Eis oder ein kaltes Getränk viel zu schnell gegessen/getrunken hast und dadurch Kopfschmerzen bekommen hast, oder?
Beim nächsten Mal presst du einfach die Zunge fest an den Gaumen, denn da dein Gehirn auf einen schnellen Temperaturwechsel reagiert hat, wird der Schmerz so durch die Wärme wieder verschwinden.


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3 4

7- Spritzen

Es gibt viele Menschen die Angst vor Spritzen haben, auch im erwachsenen Alter. Mit einem einfachen Trick kannst du diese Angst überwinden: Wenn die Nadel angesetzt wird, hustest du einfach ein paar Mal, so ist der Körper nämlich abgelenkt und das ganze verläuft schmerzlos!

8- Schluckauf

Es gibt viele Ursachen für Schluckhauf, doch Tatsache ist, dass es meistens sehr schnell nervig wird. Du hast bestimmt schon viele Tipps gehört, die dagegen helfen. Doch probiere beim nächsten Mal doch folgendes: schlucke mehrmals hintereinander bei geöffnetem Mund, wenn du dies mehrmals wiederholst verschwindet der Schluckauf nach kurzer Zeit!

 

Fotoquelle: shutterstock.com


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3 4

Loading...