Home Körper & Gesundheit Einfache Übungen, die Ihnen helfen können, Ihre Lymphstauung zu beseitigen

Einfache Übungen, die Ihnen helfen können, Ihre Lymphstauung zu beseitigen

Die meisten Menschen verbringen ihre Arbeitstage damit, vor einem Computer zu sitzen und das kann zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen. Ein sitzender Lebensstil ist kein guter Lebensstil und kann zu Gesundheitsschäden führen. Es kann Taubheitsgefühl, Kribbeln und Muskelsteifheit verursachen.

Wir haben einige einfache Übungen entwickelt, die Ihnen helfen können, Steifheit in Rücken, Nacken und Armen zu lindern und Ihre allgemeine Körperhaltung zu verbessern.

1. Nacken und Schultern

Die Arbeit vor einem Computer kann zu ernsthaften Verspannungen im Nacken und in den Schultern führen und Sie werden am Ende Schmerzen in den Knochen, Muskeln und Sehnen haben. Einklemmen von Blutgefäßen und Nerven im Nacken kann zu schrecklichen Kopfschmerzen und sogar zu Sehstörungen führen.

 

Dehnen von Nacken und Schultern

Lehnen Sie sich mit einer Hand an eine Wand. Senken Sie Ihren Kopf und versuchen Sie, die andere Schulter mit Ihrem Kinn zu erreichen. Zurück in die Ausgangsposition. Machen Sie 10 Wiederholungen. Drängen Sie sich nicht zu sehr. Sie müssen nur eine angenehme Wärme spüren. Das Gleiche gilt für den anderen Arm.

Lindert Verspannungen und Schmerzen

Stellen Sie sich gegen eine Wand, wobei der Nacken die Wand berührt und die Fersen leicht von ihr entfernt sind. Senken Sie Ihre Schultern und strecken Sie Ihre Arme zu den Seiten. 10 Hebevorgänge durchführen. Ihre Arme sollten während der Übung die Wand berühren.

2. Handgelenke

Das Halten des Smartphones und die ständige Verwendung einer Computertastatur kann zu Schmerzen im Handgelenk führen. Sie müssen diese Probleme beheben, weil Sie mit dem Karpaltunnelsyndrom enden könnten.

Aufwärmen

Greifen Sie Ihr Handgelenk mit der Hand und machen Sie 10 runde Bewegungen damit. Halten Sie Ihre Arme stabil, während Sie Kreise ziehen. Machen Sie das Gleiche mit Ihrer anderen Hand.

Fingerdehnung

Verbinden Sie Ihren Zeigefinger an der rechten Hand mit dem Zeigefinger an der linken Hand und ziehen Sie. Machen Sie das Gleiche mit allen Fingern.

3. Unterer Rücken und Gesäßbereich

Ein sitzender Lebensstil kann definitiv Schmerzen im unteren Rückenbereich und Schwere verursachen. Den größten Teil des Tages im Sitzen zu verbringen, kann Ischias verursachen, was überhaupt nicht angenehm ist.

Sitzübung

Setzen Sie sich auf den Rand eines Stuhls, wobei ein Bein nach vorne gestreckt ist. Beugen Sie Ihren Körper langsam zum Bein. Machen Sie 10 Wiederholungen und wiederholen Sie mit dem anderen Bein.

Übung für zu Hause

Legen Sie sich auf den Rücken und legen Sie ein Kissen unter den Hals. Beugen Sie Ihr rechtes Knie und legen Sie Ihren linken Knöchel darauf. Schließe deine Hände um die Rückseite deines rechten Oberschenkels und ziehe sie. Heben Sie Ihr Gesäß nicht an und bleiben Sie 20 Sekunden lang in der Position. Machen Sie 2 Wiederholungen und machen Sie dann die gleiche Übung mit dem anderen Bein.