Alles über Schilddrüsenerkrankungen

Schilddrüsenerkrankungen betreffen einen großen Teil der Bevölkerung und haben aufgrund der ständigen hormonellen Veränderungen eine höhere Inzidenz bei Frauen. Es sollte gesagt werden, dass es mehrere Arten von Krankheiten mit der Schilddrüse verbunden sind und dass, obwohl alle eine wirksame Behandlung haben, manchmal haben Sie mit ihnen chronisch gelebt, so dass viele Bereiche der Person betroffen sind, die jeden Tag sehen müssen, wie es sich ändert seine körperliche Erscheinung und sogar sein Geisteszustand.

Wir möchten Ihnen von hier erzählen, dass für jede Krankheit eine Menge Willenskraft und eine Menge Ermutigung erforderlich ist. Die Medizin liefert uns eine Reihe essenzieller Medikamente, die einen großen Teil unserer Zustände und Zustände lösen können, aber auch ein unentbehrliches Körnchen an Eigenkraft und Energie um die Grundlage für die Lösung oder Verbesserung einer Krankheit zu legen.

Welche Rolle haben die Schilddrüse?

Die Grundfunktion der Schilddrüse besteht darin, eine bestimmte Art von Hormonen auszuscheiden: Thyroxin und Tryodotironin, die unseren Stoffwechsel regulieren werden , zusätzlich zu allen Funktionen, die mit der Fortpflanzung und unserem Wachstum zusammenhängen, wenn wir klein sind. Es wird oft gesagt, dass es für diese Hormone sehr ratsam ist, sich auszuruhen, zu schlafen, für kleine Kinder zum Beispiel ist es wichtig, sich auszuruhen, weil es in diesen Momenten ist, wenn das Wachstumshormon freigesetzt wird.

So sind die Schilddrüsen eine grundlegende Brücke für bestimmte physiologische Funktionen unseres Körpers, es ist eine kleine Drüse von 25 Gramm, die die Form eines Schmetterlings hat und das ist an der Basis des Rachens, es ist die größte endokrine Drüse, die wir haben und das gebildet durch viele Follikel. Wenn wir an einer bestimmten Schilddrüsenerkrankung leiden, können die Veränderungen viele Teile und Funktionen unseres Körpers betreffen, was achtmal mehr bei Frauen als bei Männern und besonders während der Schwangerschaft oder später bewirkt. Aber ja, in den meisten Fällen von Schilddrüsenerkrankungen ist die Behandlung sicher und einfach.

Hauptkrankheiten der Schilddrüse

Die Schilddrüse wird wiederum von einer Drüse in dem kontrollierte Gehirn genannt der Hypophyse, das ein Hormon produziert , das die Schilddrüse stimuliert, auch genannt, und es bewirkt , dass es ist einen Überschuß oder ein Defizit in der Schilddrüse.

Hypothyroidismus

Alles über Schilddrüsenerkrankungen

Wenn nicht genügend Schilddrüsenhormon im Blut ist, wird der Stoffwechsel des Körpers langsam und als Folge erscheint Hypothyreose.

Ursachen

Die häufigste Ursache von Hypothyreose ist eine so genannte Thyreoiditis , bei der die Schilddrüse entzündet ist; Es ist bekannt als Hashimoto-Krankheit und verursacht unser Immunsystem – die Abwehrkräfte – die Schilddrüse als schädlich für den Körper zu verwirren, senden weiße Blutkörperchen, um sie zu zerstören. Der Organismus verteidigt sich, indem er versucht, mehr Schilddrüsenhormone zu produzieren, aber dieser Versuch führt dazu, dass die Schilddrüse sich vergrößert, daher der Kropf , diese charakteristische Schwellung im Rachen.

Symptome

  • – Müdigkeit
  • – Gewichtszunahme.
  • -Behandlung in der Menstruation.
  • -Kalt kalt, wenn andere es nicht tun.
  • -Extrem.
  • – Muskelschmerzen
  • – Spröde Nägel und Haarausfall …

Behandlung

Zur Behandlung von Schilddrüsenunterfunktion gibt es sehr wirksame Medikamente, ebenso können wir unsere Joddosis erhöhen, indem wir bei der richtigen Ernährung helfen.


Hypertropie

Alles über Schilddrüsenerkrankungen

Hyperthyreose ist eine Schilddrüsenerkrankung, bei der zu viel von diesem Hormon produziert wird, der Stoffwechsel beschleunigt und unser Körper sich auflöst. Die häufigste Ursache ist die Morbus Basedow, die zwischen 20 und 40 Jahren auftritt, kann aber auch auf bestimmte Medikamente zurückzuführen sein und sogar Klumpen oder Massen in der Schilddrüse haben, die auch “heiße Knötchen” genannt werden, und die sich auswirken auf den Überschuss dieses Schilddrüsenhormons.

Symptome:

  • – Müdigkeit
  • Gewichtsverlust.
  • – Nervosität.
  • -Hilfe, warm fühlen, wenn andere es nicht fühlen,
  • – Veränderungen in der Menstruation.
  • – Darmevakuierungen öfter.

Behandlung

Manchmal kann es passieren, dass wir an einer Schilddrüsen-Krise leiden, es sind Infektionsepisoden, wo viel Fieber ist und wo es mehr Gefahr gibt. Wir müssen auf alle Symptome aufmerksam sein, Ihr Arzt wird derjenige sein, der Ihnen die am besten geeignete Behandlung für Ihre Symptome gibt, wir empfehlen eine richtige Diät, Sie müssen nur dem Link dieses Wortes in grün folgen: Hyperthyreose.

Schilddrüse

Alles über Schilddrüsenerkrankungen

Es ist eine andere Schilddrüsenerkrankung, bei der Massen oder Klümpchen um die Schilddrüse herum auftreten . Sie wird in medizinischen Tests entdeckt und sie werden uns sagen, ob es sich um gutartige oder krebsartige Massen handelt.

Schilddrüsenerkrankungen in der Schwangerschaft

Es ist üblich, ein Bild von Schilddrüsenerkrankungen während der Schwangerschaft zu erleiden, wir können es nicht vernachlässigen, weil es die Gesundheit unseres Babys beeinträchtigen kann , aber die Behandlung ist immer wirksam und die relevantesten sind zweifellos die kontinuierlichen Überprüfungen, um jedes Problem auszuschließen, Daher ist es wichtig, während der Schwangerschaft nicht selbst zu behandeln , da viele Medikamente ernsthafte Krankheiten beim Fötus und bei uns selbst verursachen können.

Untersuchungen von Schilddrüsenerkrankungen

Unser Arzt wird derjenige sein, der die Krankheit anhand der Symptome und Routinetests diagnostiziert:

  • -Untersuchung unserer Schilddrüse durch Palpation (es wird uns bitten zu schlucken)
  • – Untersuchung von Haut und Augen.
  • -Gewicht und Temperatur.
  • -Analyse von Blut.
  • -Enbearbeitung der Schilddrüse.

Wir folgern daraus, dass Schilddrüsenerkrankungen immer eine adäquate und präzise Behandlung haben, in den meisten Fällen ist es gelöst oder vielleicht ist es eine chronische Krankheit, mit der Sie leben müssen, aber eine angemessene und normale Lebensqualität haben. Sie können viel von Ihrem Teil auf Ihre Ernährung, ein gesundes Leben und Ruhe, Schlaf ist auch sehr notwendig für das reibungslose Funktionieren der Schilddrüsenhormone.