Home Körper & Gesundheit 5 Bauchtypen und wie man sie loswird

5 Bauchtypen und wie man sie loswird

Wir wollen alle einen flachen und straffen Bauch haben. Um Ihren Körper in Form zu bringen, ist jedoch viel Aufwand erforderlich. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung, regelmäßiges Training und körperliche Aktivität sind die ersten Schritte, um den Bauch Ihrer Träume zu haben. Dennoch gibt es verschiedene Arten von Bäuchen, und je nach den Ursachen ihres Aussehens sollten Sie einen Weg finden, um das überschüssige Fett loszuwerden.

Hier sind bestimmte Bauchtypen und wie man sie loswird:
1. Alkoholbauch

Wenn Sie zu viel Alkohol trinken, kann Ihr Körper die Nahrung nicht richtig verdauen. Auch alkoholische Getränke haben einen hohen Kaloriengehalt. Wenn Sie also den Alkoholbauch loswerden möchten, sollten Sie nur Alkohol in Maßen trinken und mehr Gemüse und Obst essen.

2. Mamabauch

Um den Post-Baby-Bauch loszuwerden, ist es gut, mit dem Training zu beginnen und die Problemzone zu massieren. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit einer Diät beginnen.

3. Stressbauch

Extremer Stress und schlechter Schlaf können Ihren Körper beeinträchtigen und dazu führen, dass Bauchfett oder Blähungen auftreten. Versuchen Sie sich zu entspannen, schlafen Sie mindestens 8 Stunden am Tag und vermeiden Sie es, Junk Food zu essen. Sie sollten auch aufhören, zu viel Koffeingetränke zu konsumieren.

4. Hormonbauch

Hormonelles Ungleichgewicht kann dazu führen, dass sich im Bauchbereich Fett ansammelt. Ändern Sie Ihre Ernährung, essen Sie gesunde Lebensmittel und konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie ein solches Problem haben.

5. Blähbauch

Völlegefühl ist ein häufiges Problem beim Auftreten eines großen Bauches. Probleme in Ihrem Verdauungstrakt können auch einen aufgeblähten Bauch verursachen. Trinken Sie viel Wasser und nehmen Sie Probiotika zu sich.