Faszinierend: DAS passiert, wenn Du einen Monat jeden Tag Ingwer isst!

Loading...

 

shutterstock_158830793Shutterstock

Faszinierend: DAS passiert, wenn Du einen Monat jeden Tag Ingwer isst!

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do-it-yourself Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps, sowie leckere Rezepte gepostet.

Dass Ingwer gesund ist, ist nichts Neues, jedoch ist es unglaublich, was regelmäßiges Ingwerkonsumieren so alles bewirken kann. Ursprünglich kommt Ingwer aus China und ist mittlerweile auch bei uns ein gefragtes und angesagtes Gewürz. Doch nicht nur weil Ingwer so gesund ist essen wir ihn gerne, er schmeckt einfach auch gut. Ob als Tee, oder beim Suhshi, Ingwer geht einfach immer! Falls Du noch kein Ingwer gegessen hast, solltest Du das schnellstens ändern!

  • Ingwer enthält Gingerol:

Gingerol enthält sehr viele Antioxidantien und ist sehr gut für deine Ernährung. Deshalb ist es auch einer der wichtigsten medizinischen Verbindungen, die es gibt. Wenn Du krank bist, oder dir übel ist, dann hilft Ingwer. 1-1,5 Gramm täglich reichen dabei schon völlig aus.

  • Schmerzen in den Muskeln reduzieren:

Man muss zwar ein wenig warten, jedoch entfaltet sich die Wirkung dann nach einiger Zeit!

  • Ingwer gegen Arthrose/ Herzprobleme/ Diabetes

Auch gegen Arthrose hilft das Wundermittel. Außerdem senkt Ingwer den Blutzuckerspiegel und hilft so Herzprobleme zu reduzieren. Doch das war noch nicht alles, auch gegen Diabetes ist Ingwer effizient.


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2

Loading...
  • Ingwer gegen Verdauungsprobleme 

Bei regelmäßigen Ingwerkonsum musst Du dich schon bald nicht mehr mit Verdauungsproblemen herumschlagen. Falls Du also Probleme mit der Verdauung, oder mit der Ausscheidung hast, dann heißt es viel Ingwers trinken!

 

  • Ingwerpulver kann Menstruationsschmerzen reduzieren:

Es gibt kaum etwas Nervigeres als Menstruationsschmerzen. Ein Gramm Ingwer jeden Tag reicht aus, um den gemeinen Schmerzen vorzubeugen.

shutterstock_336879134Shutterstock

  • Ingwer gegen Krebs:

Im Ingwer wurde Gingerol-6 gefunden, was bei der Krebsprävention hilft. Jedoch musst Du darauf achten dass er frisch ist, denn vor allem frischer Ingwer enthält diese Substanz. Auch hier reichen 2 Gramm jeden Tag schon aus, um das Risiko sehr zu reduzieren.

 

  • Ingwer gegen Infektion:

Gingerol hat jedoch noch eine weitere Wirkung. Es reduziert auch das Risiko von vielen Infektionen und hilft auch im Kampf gegen sie. Auch die Entwicklung vieler Bakterien, Viren und Infektionen werden durch Ingwer gestoppt.

Vergesst also in Zukunft nicht Ingwer in euren Ernährungsplan zu ergänzen! Guten Appetit wünscht Schrittanleitungen.de!

 


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2

Loading...