Wie kann man knoblauchöl zur behandlung von krampfadern in nur 7 tagen herstellen?

Loading...

Krampfadern sind geschwächt, vergrößert und unter der Hautoberfläche sichtbar. Diese Adern sind normalerweise blau oder violett.

Es ist eine sehr häufige Entzündung, die aus mehreren Situationen resultieren kann, einschließlich Schwangerschaft, Übergewicht, längerem Stehen, Anstrengung, Alter, Genetik usw.

Zu Beginn des Krieges wurden Krampfadern üblicherweise mit Kompressionstechniken behandelt, beispielsweise mit Socken. Mit fortschreitender Krankheit treten jedoch andere Gesundheitsprobleme auf.

Unter diesen Problemen, eine schmerzhafte Schwellung, ein Gefühl der Schwere in den geschwollenen Beinen. Außerdem werden Krampfadern häufig von sogenannten Besenreisern und erweiterten Kapillaren der Haut begleitet, was die Situation weiter verschlimmert.

Knoblauch ist eines der besten natürlichen Heilmittel, die Sie zur Linderung von Entzündungen und zur Aktivierung des Blutflusses verwenden können. Knoblauch ist ein Gemüse mit erstaunlichen medizinischen Eigenschaften, einschließlich der Beseitigung von Giftstoffen im Körper.

Wenn Sie Knoblauch in Ihre tägliche Ernährung einbauen oder regelmäßig mit der Einnahme von Knoblauch beginnen, werden Sie eine langfristige Verbesserung feststellen. Wenn Sie die Ergebnisse so schnell wie möglich sehen möchten, tragen Sie einfach Knoblauchöl direkt auf die betroffenen Stellen auf.

REZEPT:

Zutaten:

4 frische Knoblauchzehen
120 ml Olivenöl

Zubereitung:

Rühren Sie den zerquetschten Knoblauch in das Öl.

Loading...

Gießen Sie 120 ml Olivenöl in einen Topf. Zerdrücken Sie Ihre Knoblauchzehen mit einer Knoblauchpresse direkt in den Behälter. Rühren Sie sich, um das Öl und den Knoblauch gleichmäßig zu mischen.

Die Knoblauchzehen müssen nicht geschält werden, da die Haut in der Knoblauchpresse bleibt. Sie können es jedoch zuerst entfernen, wenn Sie möchten.
Sie können das Olivenöl durch ein anderes Öl Ihrer Wahl ersetzen

Stellen Sie die Pfanne auf eine geringe Hitze, bis das Öl zum Sieden kommt

Dann die Hitze runterdrehen und die Masse köcheln lassen, bis der Knoblauch braun wird. Die Mischung vom Herd nehmen und 4 bis 5 Stunden abkühlen lassen, das Öl dann mit einem Sieb filtrieren und in einen sterilen Behälter geben.

Halten Sie Ihr Knoblauchöl kühl:

Bewahren Sie Ihr Öl im Kühlschrank auf und verwenden Sie es innerhalb von fünf Tagen nach der Zubereitung. Darüber hinaus ist das Risiko, Bakterien zu entwickeln, hoch.

Methode und Verwendung:

Tragen Sie das Öl auf die betroffenen Stellen auf und machen Sie langsame und kreisende Bewegungen. Fahren Sie fort, bis das Öl gut von Ihrer Haut aufgenommen wird. Verwenden Sie einen Verband oder ein heißes Handtuch, um den betroffenen Bereich zu umwickeln. Lassen Sie ihn die ganze Nacht sitzen und wiederholen Sie die gleiche Methode jeden Tag, bevor Sie zu Bett gehen.

In nur einer Woche werden Sie feststellen, dass Krampfadern verschwinden

Loading...