Sie gießt etwas Mundspülung in die Toilette. Das Ergebnis ist strahlend rein!

Loading...

Mundspülung ist ein erstaunlich guter Reiniger

Viele von uns benutzen täglich Mundspülung als Teil unserer Mundhygiene. Das ist ja auch der Hauptzweck: die Zähne zusätzlich zu reinigen und zu erfrischen. Es stärkt die Zähne und eliminiert Bakterien, sowie Mundgeruch. Hast du schonmal daran gedacht, Mundspülung in die Toilette zu kippen? Wenn du das Ergebnis siehst, wirst du es gleich mal machen.

 

Die antibakteriellen Eigenschaften von Mundspülung machen es ideal für den Haushalt.

Spülung
Diese erfrischende Spülung für den Mund kommt dir wahrscheinlich nur in den Sinn, wenn du an deine Zähne denkst. Aber was, wenn wir dir verraten, dass diese Spülung auch für alle mögliche Hausarbeiten gut ist? Genau das kann man im Video auf der nächsten Seite sehen. Die Toilette strahlt danach wir schon lange nicht mehr. Aber nicht nur für die Toilette, sondern auch andere Orte im Haushalt ist Mundspülung gut!

Loading...

Allzweckreiniger
Hast du keinen guten Badezimmerreiniger im Haus, oder er ist dir gerade ausgegangen? Dann kannst du Mundspülung genau so zum putzen nehmen! Verdünne es einfach mit lauwarmem Wasser und tränke ein Geschirrtuch darin. Wische damit den Spiegel, das Waschbecken und die Fliesen ab. Bald glänzt dein Badezimmer wie lange nicht mehr!

Bildschirm
Wir benutzen jeden Tag mindestens ein elektronisches Gerät und sitzen täglich vor irgendein Bildschirm. Bestimmt wusstest du noch nicht, dass Mundwasser Bildschirme ideal reinigt. Gib einfach einen Tropfen auf ein Tuch und wische dein Laptopbildschirm, dein Handydisplay oder dein Fernseher damit ab. Es entfernt Staub, Streifen und Fingerabdrücke makellos!

Loading...