Erfahren Sie, wie Sie die dekorative Creme für Kuchen vorbereiten

Loading...

Die dekorative Tortencreme besteht aus einer sehr einfachen Zubereitung. Es enthält nicht viele Zutaten und erfordert kein langes oder kompliziertes Verfahren. Im Gegenteil, es kann mit großer Leichtigkeit erreicht werden und das Ergebnis ist einfach großartig. Aus diesem Grund greifen viele Menschen auf dekorative Creme zurück, um ihre Desserts mit wenig Aufwand zu vervollständigen.

Achten Sie also auf Ihre Schürze und machen Sie sich bereit, die reichen Süßigkeiten zu dekorieren, die Sie so gerne zeigen möchten. Wirst du Lob verraten lassen? Sicherlich wollen Sie das nicht und schon gar nicht, wenn Sie stolz auf den exquisiten Geschmack sind, den Sie in diesem Kuchen erreicht haben.

Nun, machen Sie sich bereit, denn heute zeigen wir Ihnen, wie Sie die dekorative Creme der Kuchen vorbereiten. Wie Sie wahrscheinlich schon gesehen haben, gibt es Kuchen, die viel Erfahrung voraussetzen. Die Option, die wir Ihnen heute präsentieren, ist einfacher und Sie müssen kein Profi sein. Wenn Sie diese köstliche Berichterstattung vorbereiten und verwenden, werden Sie Erfahrung sammeln.

Jetzt ist es wichtig zu bemerken, dass Auf diese Weise geben wir eine originelle und persönliche Note. Sicher, solange Sie nicht auf ein Bild kommen. Dies kann entweder durch Dekorationen oder Zugabe von anderen Zutaten erfolgen. Die Dekoration ist wichtig, weil sie unseren Kuchen schön aussehen lässt.

Rezept für dekorative Kuchencreme

Bei der Dekoration unserer Torte muss man sie mit Zutaten zubereiten, die nicht gekühlt werden müssen. die dekorative Creme, die wir zubereiten werden, diejenige, die am meisten in Konditoreien und Konditorwaren verwendet wird. Es ist sehr vielseitig und einfach zuzubereiten.

Normalerweise enthält diese Creme Mehl, Milch und Eier. Dann wird Aroma mit Zutaten wie Zitronenschale oder anderen Essenzen hinzugefügt. Die Art und Weise, wie die dekorative Creme für Kuchen zubereitet werden kann, ist vielfältig. Der Unterschied zwischen ihnen liegt in den Arten der Bestandteile und in der Art, wie sie während der Vorbereitung hinzugefügt werden.

Loading...

Das Rezept, das wir Ihnen als nächstes präsentieren, besteht darin, eine Basiscreme mit leicht zugänglichen Zutaten herzustellen. Dann können Sie andere Aromen und Zutaten hinzufügen, um es vielfältiger zu machen.

Zutaten

  • 3 Eigelb (90 g).
  • 4 Tassen Milch (1 Liter).
  • 1/2 Tasse Zucker (80 g).
  • 1 Teelöffel Vanille (5 ml).
  • 1 Stück geriebene Zitronenschale
  • 1/2 Tasse
Erfahren Sie, wie Sie die dekorative Creme für Kuchen vorbereiten

Vorbereitung

  1. Die Milch in einen Topf geben und bei schwacher Hitze aufstellen.
  2. Den Zucker in die Milch und die Entfernen, um die Zutaten gut zu vermischen.
  3. Mischen Sie in einer anderen Schüssel das Eigelb mit der Maisstärke.
  4. Sobald die Milch zu kochen beginnt, gießen Sie diese Mischung in die Schüssel mit Eigelb und Maisstärke.
  5. Wenn Sie gut gemischt haben, legen Sie diese Mischung auf niedriger Hitze und schlagen Sie, bis Sie eine dicke Creme bekommen.
  6. Zum Schluss die Vanilleessenz zugeben und kräftig umrühren. Lass es abkühlen und du bist bereit, es auf deinen Kuchen aufzutragen.
  7. Wenn Sie fertig sind, stellen Sie den Kuchen auf eine stabile Oberfläche. Mit einem Holzlöffel die Creme auf den Kuchen geben und auf die Oberfläche streichen. Dann formen Sie mit Hilfe eines Spatels die Creme um Ihren Kuchen in die gewünschte Form.

Sie werden wahrscheinlich sehen, dass Ihr Kuchen nur mit weißer Creme sehr einfach aussieht. Aber Sie können Gemüsefarben verwenden, um dem Kuchen eine persönlichere Note hinzuzufügen. Nehmen wir an, die Creme ist blau und über Ihnen verstreut Funken von Farben oder Mandeln in Scheiben, das Ergebnis ist ohne Zweifel sehr schön.

Wählen Sie die Farben, die Sie verwenden möchten, abhängig von der Form, die Sie Ihrem Kuchen geben möchten. Verwenden Sie einen Mach weiter und erschaffe verschiedene Figuren aus Blumen, Rosen, Blättern, Buchstaben und alles, was dir einfällt.

Erfahren Sie, wie Sie die dekorative Creme für Kuchen vorbereiten

Einige Empfehlungen

Wir teilen Ihnen einige Empfehlungen mit, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Ihre Creme zubereiten und auch einige Ideen, um das Rezept zu verbessern.

  • Verwenden Sie immer die richtigen Mengen jeder Zutat. Sie können sehen, ob die Konsistenz die erwartete ist, und Sie können testen, ob der Geschmack stimmt.
  • Vermeiden Sie das Mischen in Aluminiumbehältern, da diese ein unpassendes Aussehen erzeugen können. Bessere Verwendung von Kunststoff- oder Glasbehältern.
  • Sieben Sie die Maisstärke, bevor Sie sie hinzufügen , um Klumpen zu vermeiden.
  • Es ist wichtig, dass die Vanilleessenz am Ende hinzugefügt wird und nicht, während sich die Mischung im Feuer befindet, da sie verdampfen kann.
  • Es gibt viele Zutaten, die Sie Ihrer dekorativen Creme hinzufügen können, um ihren Geschmack zu variieren. Zum Beispiel können Sie Butter, Butter, Orangenschale anstelle von Zitrone, Zimtstangen oder sogar Schokolade verwenden. Das Wichtigste ist, dass es den Geschmack des
Loading...